Free background from VintageMadeForYou

Mitglieder

Dienstag, 28. Juli 2015

Eine Tüte Schrott

Hallo liebe Blogbummler,

vielen Dank für euren Besuch. Ich habe etwas Neues für euch: eine Tüte Schrott! Was ist das denn schon wieder? Was in Werkstatt und Keller nicht mehr verwendet wird, weil alt und rostig, das kommt jetzt auf meine Karten. Schaut mal:

 Eine Tütenkarte ist wieder entstanden. Ich mag diese Kartenform.
Aus der Werkstatt sind ein rostiger Nagel, Unterlegscheiben und Muttern dazu gekommen.
Abgerissene Kartonteile, ein Kronkorken und ein Teil, dass man als Büroklammer im weitesten Sinne bezeichnen kann, haben sich auch noch gefunden. Dazu passendes DP und ein Foto.
Die Außenseite der Tüte ist dekoriert!

 Innen ein großes Tag mit Einstecklasche, da werden die Scheinchen untergebracht.

Und hier noch ein paar Nahaufnahmen.

Der Beschenkte hat sich sehr über die Karte gefreut und fand es "cool", wie ich den Schrott verarbeitet habe. Ich hoffe, euch gefällt sie auch. Über euer Feedback würde ich mich freuen.
Bis bald
Euer Federchen

Sonntag, 26. Juli 2015

Zur Hochzeit

Hallo liebe Blogbesucher,

eine Hochzeitskarte kann ich euch heute zeigen:

 Mit wenig Schnickschnack war gewünscht. Das finde ich immer sooo schwierig!
Dann muss das Besondere eben die Form sein: eine Gate Fold Karte.
Das Tor ist eigentlich ein Fenster aus lasergeschnittener Pappe, das ich bei World Orchid Crafts entdeckt habe. Für meine Zwecke habe ich es in der Mitte auseinander geschnitten, mit Gesso geweißt und mit goldener Farbe Akzente gesetzt. Die Banderole hält das Ganze und ist mit einem Magneten verschlossen.

Die Glückwünsche sind - wie gewünscht - mit Feder und Goldfarbe mit der Hand geschrieben.
Da hat "Federchen" wieder gewerkelt.

Danke für euren Besuch und bis bald
Euer Federchen

Freitag, 24. Juli 2015

Zum ersten Geburtstag

Hallo liebe Bloggerfreunde,

wer sagt, dass Karten zum ersten Geburtstag sinnlos sind, weil die Kinder noch gar nicht begreifen, was los ist??? Hallooooo, die Karten sind doch für die Mütter!!! Hier ist so eine:

Die Auftraggeberin wollte als Farbe unbedingt Lila - na bitte!
Seit langer Zeit habe ich mal wieder ein Motiv coloriert.

Vor einigen Tagen wurde meine Vorratskiste gnadenlos geplündert. Also ein guter Grund am Wochenende ein bisschen zu werkeln. Danke für euren Besuch. Ich freue mich, wenn euch meine Werke gefallen und ihr wieder vorbeischaut.
Bis bald
Euer Federchen

Montag, 20. Juli 2015

Erinnerung

Hallo ins Bloggerland,

heute möchte ich euch an die laufende Challenge bei der Bastelmühle "Alles geht" erinnern. Sie läuft noch bis zum 31. Juli - also noch genügend Zeit, um ein Werk einzustellen.

Dies ist meine Inspiration für euch:

 Das dritte Layout meines Atlanta-Albums bin ich euch noch schuldig zu zeigen.

Es ist ganz sicher nicht schwer, bei diesem Thema ein Werk vorzustellen. Wir freuen uns darauf.
Bis bald
Euer Federchen

Samstag, 18. Juli 2015

Von Herzen aus Resten

Hallo liebe Blogbesucher,

schon wieder ist eine Woche vorbei gedüst! Es wird Zeit für einen neuen Post. Aus Resten ist diese Karte entstanden:

 Das Designpapier von Authentic ist so schön stabil, dass ich keinen Cardstock für die Karte benutzt habe.
Und weil es beidseitig bedruckt ist, war die Innenseite gleich mit gestaltet. Ein Rest weißer Cardstock innen und außen, ein kleiner Textstempel von SU, Blume, Blatt und Knöpfchen - fertig!
Die Vorratskiste braucht Nachschub und solche einfachen Karten für zwischendurch sind sehr praktisch.

Das war's für heute. Dankeschön für euren Besuch und euer Feedback und
bis bald.
Euer Federchen

Samstag, 11. Juli 2015

Sommer

Hallo liebe Mitblogger,

zunächst einmal vielen Dank für eure Besuche und Kommentare, sie sind immer herzlich willkommen.
Und dann kommen wir zur nächsten Herausforderung beim Hobbyhof Challenge Blog. Das Thema lautet "Sommer/Urlaub".

Zu Sommer und Urlaub gehören bei mir Wasser, Wellen, Wind, Sand, Muscheln und der ganz spezielle Geruch des Meeres. Das alles habe ich versucht mit meinem Bild einzufangen. Schaut mal:

 Ein 20x20 cm großer Leinwandkarton ist mein Grundgerüst. Den habe ich mit weißem Gesso grundiert und anschließend mit der Acrylblocktechnik türkise Farbe drauf gegeben. Mit dem Pinsel noch einige Farbspritzer verteilt. Mein Fotomotiv und die Cardstocklayer sind am Rand aufgerauht und mit dem türkisfarbigen Stempelkissen von SU gewischt. Auf die linke untere Ecke habe ich Cracklelack gepinselt und Sand darüber gestreut. Der glitzert so schön, weil ich überschüssigen Glimmer immer mal wieder in den Sandbehälter geschüttet habe. Große und kleine Muscheln und Perlen ergänzen diese Ecke.

Hier könnt ihr euch wieder einige Details anschauen.

Was verbindet ihr mit Sommer und Urlaub. Lasst es uns wissen und macht mit bei unserer Challenge beim Hobbyhof. Wir freuen uns schon auf eure Beiträge.
Bis bald
Euer Federchen

Mittwoch, 8. Juli 2015

Romantik pur

Hallo ins Bloggerland!

Ist das nicht ein herrlicher Sommer?! Wir wollten ihn, jetzt ist er da - wagt es euch nicht, über die Hitze zu stöhnen!! Ja, ja, ich weiß, manchmal ist sie nicht gut zu ertragen. Ich stelle euch mal eine Bütt mit kaltem Wasser hin zum Füße baden.

So, und jetzt wird es romantisch. Eine Karte:

 Das ist doch wirklich Romantik pur, oder?


Ganz herzlichen Dank für die lieben Kommentare zu meinem vorigen Post. Ich habe mich wieder über jeden einzelnen gefreut und hoffe natürlich, dass ihr meine Karte ebenfalls eifrig kommentiert. Schön, dass ihr da wart und kommt bald wieder.
Bis dahin
Euer Federchen

Freitag, 3. Juli 2015

Nationalfeiertag

Hallo liebe Blogbummler,

habe ich euch neugierig gemacht mit meinem Posttitel?? Morgen ist doch der 4. Juli und den feiern die Amerikaner als ihren Unabhängigkeitstag. "Jaaaa, wissen wir!", denken jetzt viele von euch.

 Sneak peek

Der Zufall (??) hat hier mitgespielt, denn ich habe wieder ein Layout mit Fotos von Atlanta fertig. Farben und Deko passen hervorragend zum 4. Juli!! Schaut mal:

 Das sind zwei Aufnahmen von meiner Geburtstagsfeier.
Ihr seht, dass ich nicht nur dort gearbeitet habe, sondern auch viel Spaß hatte.

Hier sind wieder einige Details. Das Label rechts unten ist 19 Jahre alt und der Bakers Twine ist ein Geschenk von einer lieben Bastelfreundin und brandneu.
Und jetzt die Übersetzung, weil ich mit meinem Werk bei einer Challenge bei Frosted Designs teilnehmen möchte:
The label on the right corner is 19 years old and the bakers twine is a gift of a dear friend and brandnew.

Normalerweise mag ich es nicht, englische Texte in meine Posts zu integrieren. Das soll heute auch nur eine Ausnahme sein. Schließlich kann jeder meine Posts mit dem Translater übersetzen.

Wie schön, dass ihr trotz enormer Hitze vorbeigeschaut habt. Ich hoffe, ihr habt so viel Spaß beim Betrachten, wie ich beim werkeln und vielleicht auch noch ein ganz kleines bisschen Zeit und Lust für einen Kommentar. Ich freue mich drüber!!
Bis bald
Euer Federchen

Donnerstag, 2. Juli 2015

Eine bunte Umarmung

Hallo liebe Blogfreunde,

mir war nach Farbe! Im Sommer darf es ruhig bunt sein, oder? Schaut mal:

 Das Papier, dass ich verwendet habe, gehört zum Gesamtpaket der neuen A4-Bigshot. Passende Blümchen habe ich ja immer und der Spruch ist von SU.

Ich wünsche euch einen herrlichen Sonnentag. Danke, dass ihr euch die Mühe gemacht habt, trotz der Hitze vorbei zu kommen und ein paar Worte zu hinterlassen. Das freut mich sehr.
Bis bald
Euer Federchen

Mittwoch, 1. Juli 2015

Meine Werke im Juni

Hallo liebe Bloggerinnen auf der Runde,

wie zu Anfang jeden Monats auch heute wieder meine Collage der Werke, die so bei mir entstanden sind in den letzten vier Wochen:

Einige Karten und zwei Layouts sind meine Ausbeute.

Selbstverständlich reiche ich die Collage auch wieder bei Ingrid/Annas Art ein. Macht doch auch mit bei der Aktion "Mein kreativer Monat".

Es sind noch mehr Karten und Layouts entstanden, doch die sind für Wettbewerbe vorgesehen. Deshalb zeige ich sie euch erst in diesem Monat. Vielen Dank für euren Besuch.
Bis bald
Euer Federchen