Free background from VintageMadeForYou

Mitglieder

Donnerstag, 27. Februar 2014

Spitze

Hallo liebe Blogbummler,

schon wieder sind 14 Tage vorbeigerauscht und die nächste Challenge steht an bei It's all about the Vintage.
Diesmal lautet das Thema "Spitze". Ein bisschen Spitze auf einer Vintagekarte gehört ja wohl dringend dazu. Unsere Sponsoren sind  paperikierre  und   Fitztown. Und von Fitztown ist auch das wunderschöne Digi-Motiv auf meiner Inspirationskarte. Schaut mal:

 Blau und Grün? Eigentlich sträuben sich da alle meine Federn. Aber wenn ich mir das Ergebnis so betrachte - die beiden Farben passen doch ganz gut zusammen.

Ich würde mich freuen, wenn ihr bei unserer Challenge mitmacht. Schaut euch mal die Karten meiner Kolleginnen auf dem Challenge Blog an. Vielleicht können wir euch ja inspirieren. Ihr habt wieder 14 Tage Zeit für euer "Spitzen"-Werk.
Bis bald
Euer Federchen

Sonntag, 23. Februar 2014

Ton-in-Ton für einen Mann

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich, dass ihr wieder da seid. Heute heißt es Ton-in-Ton bei der neuen Challenge der Strempelträume.  Da ich gerade eine Männerkarte benötigte, habe ich mir gedacht, dass das ganz gut zusammenpasst.  Hier ist sie, schaut mal:

Kraft Cradstock und die Stempelfarbe "Kandiszucker" von SU sind so schön Ton-in-Ton, 
dazu die passenden "männlichen" Stempelchen, ein paar Reste Spitze und ein Stückchen
Mull - das war's auch schon.
Männer sind doch leicht zufrieden zu stellen!!

Bei Stempelträume sind wir gespannt darauf, was euch zu diesem Thema einfällt und kommen euch gerne auf euren Blogs besuchen. Ihr dürft auch wieder die Inspirationsbeispiele meiner Kolleginnen bewundern und ihnen einen Kommentar hinterlassen. Sie freuen sich ebenso wie ich. Danke ihr Lieben, viel Spaß beim Basteln und
bis bald
Euer Federchen

Freitag, 21. Februar 2014

Mal wieder ein Wimpelchen

Hallo liebe Blogbummler,

das war richtig toll: 18 Kommentare zu meinem vorigen Post - ihr seid Spitzenklasse!!! Vielen Dank für euer Interesse und das liebevolle Feedback. Ist euch eigentlich aufgefallen, dass das nächste Mitglied dieser Seite die 100 voll macht. Dafür gibt es von mir eine Belohnung.

Und nun zu meinem heutigen Bastelwerk: ein Wimpel, den ich für einen Wimpeltausch gemacht habe. Er sollte in der Lieblingsfarbe meines Wichtelkindes sein. Da hatte ich großes Glück, denn sie hat nur eine Farbe, die sie  n i c h t  mag. So konnte ich frei wählen. doch nicht Grün, sondern Blau ist die Grundfarbe des Wimpels geworden. Schaut selbst:

 Es ist immer wieder ein Vergnügen mit den Designpapieren von SU zu spielen. 
Die sind so toll passend zum Cardstock und haben so schöne Muster. 
Das Motiv ist ein Digi von Fitztown und gefällt mir sooo gut.
Die Flügelspitzen habe ich vor dem Stanzen eingeschnitten und die Stanze darunter gelegt, das gibt einen tollen Effekt.
Coloriert habe mit Copics. Das Motiv hört am unteren Rand mit den Blumen auf. Das erschien mir aber sehr unnatürlich, deshalb habe ich noch ein kleines Bisschen weiter "gemalt". Natürlich musste auf die Flügel auch noch Glitzer und Blümchen passend zum Motiv - die sind von Wild Orchid Crafts - durften auch nicht fehlen.

Hier könnt ihr nochmal genauer hinschauen.

Ich bin gespannt, ob euch mein Wimpelchen gefällt.
Bis bald
Euer Federchen

Donnerstag, 13. Februar 2014

Eins, zwei, drei

Hallo liebe Blogbummler,

wie schön, dass ihr mich besuchen kommt! Ihr seid immer so fleißig beim Kommentieren, dass ich mal ein ganz dickes Dankeschön zu euch schicke *pust, pust*.
Ja, und weil mich eure Kommentare immer sehr anspornen, kann ich euch schon wieder etwas Neues zeigen. Es ist eine Karte für die nächste Challenge bei It's all about the Vintage, die heute beginnt. Die Herausforderung besteht diesmal aus einem Rezept: eine Spitze, zwei Metall-Embellies und drei Blumen.
Schaut mal, ob ich alles richtig gemacht habe:

 Der Kartengrund ist Coredination-Cardstock in Esspresso, als Mattung diente mir ein Rest des Spezial-Designpapiers Meisterwerke - beides von SU. Die Dame mit dem Regenschirm ist funkelnagelneu! Die habe ich in einem Shop in England entdeckt, den bestimmt schon viele von euch kennen: The Ribbon Girl. Da gibt es sooooo viele schöne Sachen.

Na? Stimmt doch! Eine Spitze - die stammt aus meinem reichlichen Fundus; zwei Metall-Embellies - ebenfalls schon länger in meinem Besitz - werden leider oft vergessen - und drei Blumen.
Die große ist von Prima und die beiden kleinen sind kürzlich von Wild Orchid Crafts bei mir eingetroffen.

Ich bin sicher, ihr findet auch eins, zwei und drei in eurem Fundus und könnt euch beim Wettbewerb von It's all about the Vintage beteiligen. Ich würde mich sehr freuen, euch auf eurem Blog besuchen zu können und zu schauen, was ihr aus den Zutaten gewerkelt habt.
Bis bald
Euer Federchen

Montag, 10. Februar 2014

Herzen, Herzen, Herzen

Hallo liebe Blogger,

der Februar ist der Monat der Herzen. Auch in der Bastelmühle haben wir für die neue Challenge uns das Thema "Herzen" ausgesucht. Hier kommt meine Inspirationskarte für euch:

 In meine Papierkiste habe ich so tolles Papier entdeckt, das wollte ich unbedingt verarbeiten.
Das niedliche Motiv von Sarah Kay passt ja besonders gut zum Thema Herzen, Verliebtsein und Valentinstag, deshalb musste auch das unbedingt auf die Karte. Und wenn ich mir was in den Kopf gesetzt habe, dann setze ich es meistens auch um. Bei der Gelegenheit musste ich aber feststellen, das ich bei meinen Aquarell- und Copic-Stiften keine gescheite, passende Farbe zum Designpapier hatte.
Deshalb quietscht es ein bisschen zwischen Motiv- und Papierfarbe.

 Innen habe ich die Karte auch dekoriert.

Wie immer habe ich euch auch eine Collage mit den Highlights zusammengestellt.

So, dann geht mal auf dem Challengeblog der Bastelmühle schauen, was meine Kolleginnen so gewerkelt haben, nehmt ganz viel Inspiration mit an euren Basteltisch und zeigt uns bald die Ergebnisse. Wir freuen uns schon auf eure Werke.
Bis bald
Euer Federchen

Sonntag, 9. Februar 2014

Neue Challenge bei Stempelträume

Hallo liebe Blogbummler,

die nächste Challenge bei Stempelträume beginnt heute. Team B ist an der Reihe mit dem Thema: Valentin/Liebe. Dazu habe ich folgende Karte für euch zur Inspiration:

 Mit der Dekoration habe ich mich diesmal sehr zurückgehalten.
So ganz zufrieden bin ich nicht mit dieser Karte.

Wenn ihr mal rüber hüpft zu Stempelträume, dann könnt ihr euch die tollen Beiträge von meinen Design-Team-Kolleginnen anschauen. Da sind wieder richtig schöne -ach was sage ich? - traumhaft schöne Werke zu bewundern. Und dann könnt ihr loslegen. Wie immer habt ihr 14 Tage Zeit uns eure Arbeiten zu präsentieren. Wir freuen uns schon darauf.
Bis bald
Euer Federchen

Samstag, 8. Februar 2014

Ja ist denn heut' schon Sonntag?

Hallo liebe Blogbummler,

wie gut, dass ihr heute schon vorbeischaut. Mit den Tagen bin ich ein bisschen durcheinander gekommen im letzten Post. Es geht heute schon los mit den tollen Herausforderungen. Beim Hobbyhof Challenge Blog heißt das Thema für den Februar "Herzen" - was sonst? Schließlich brauchen wir Karten für den Valentinstag. So sieht eine meiner Herz-Karten aus:

 Die Farbkombination Grau/Rot gefällt mir wirklich sehr gut. 
Diesmal habe ich auch ein bisschen mit Gesso gematscht.

Lasst euch nicht nur von mir sondern auch von den hochtalentierten Design-Mädels beim Hobbyhof Challenge Blog inspirieren. Deren Werke sind auch wieder ganz hinreißend. Und legt los! Dieses Thema ist doch superschön und wir freuen uns schon auf eure rege Teilnahme.
Bis bald
Euer Federchen

Donnerstag, 6. Februar 2014

Die habe ich doch glatt vergessen!

Hallo liebe Blogleser,

beinahe hätte ich euch eine Schachtel unterschlagen, die ich schon vor einiger Zeit gewerkelt habe. Im Stempel-Café habe ich sie schon gezeigt, deshalb ist sie wohl ein bisschen in Vergessenheit geraten. Schaut mal:

 In die Schachtel sollte ein kleines Geschenk für die Gastgeber einer Silvesterparty.

 Hier die Dekoration mal von verschiedenen Blickwinkeln ...

und noch mal ein genauer Blick auf und in die Schachtel.

Das war es für heute. Freut euch auf Sonntag, Montag und Dienstag, dann kommen wieder ein paar DT-Beiträge von mir. Danke, dass ihr vorbeigeschaut habt. Vielleicht lasst ihr mir ja auch einen Kommentar hier?
Bis bald
Euer Federchen

Sonntag, 2. Februar 2014

Mein kreativer Monat Januar und die Top-1-Karte

Hallo liebe Blogleser,

ich kann's kaum glauben, aber der Januar ist vorbei! Jetzt geht es mit Riesenschritten auf den Frühling und Ostern zu, dann haben wir Sommer und schon ist wieder Weihnachtszeit. Ihr lacht? Wartet's ab!

Herzlich willkommen den  neuen Lesern hier und Danke an alle für eure netten Kommentare und Feedbacks. Es tut immer wieder gut, liebe Worte von euch zu lesen.

Heute zeige ich euch wie immer am Anfang eines neuen Monats meine Rückschau-Collage vom vergangenen Monat und mach damit auch wieder bei Ingrid mit.

 Natürlich sind da noch ein paar vorweihnachtliche Arbeiten dabei - wie die Vintage-Weihnachtskarten und die Kalender. Dafür fehlen halt auch die Werke, die ich schon für die nächsten Monate vorgearbeitet habe. Im Leben gleicht sich alles immer wieder aus!

Und weil es Spaß macht, Rückschau zu halten, mache ich auch wieder bei Stempelgaudi mit meinem Top-1-Favoriten mit. Wie jedes Mal, ist es mir wieder schwer gefallen, mich zu entscheiden. Letztendlich habe ich euch entscheiden lassen und das Werk mit den meisten Kommentaren (16) gewählt:

Mit einem Klick kommt ihr zum Original-Post.

Hoffentlich gefällt euch meine Auswahl und ihr habt Spaß, alles nochmal anzuschauen.
Bis bald
Euer Federchen