Free background from VintageMadeForYou

Mitglieder

Freitag, 17. Januar 2014

Ein Album zum neuen Haus

Hallo liebe Blogbesucher,

wie schön, dass ihr wieder vorbei gekommen seid. Herzlich willkommen!

Mein zweites Werk mit der BiA ist fertig. Die Tochter meiner Freundin ist vor einigen Wochen mit ihrem Mann endlich ins neue Haus gezogen. Zur Einweihung bekommen die beiden von mir ein Album, in dem sie viele Fotos aus dem ersten Jahr vom neuen Zuhause unterbringen können. Gerade in der ersten Zeit passiert noch so einiges in und ums Haus herum und später können sie sich die Bilder anschauen und vergleichen und festellen, was sich alles noch im Laufe der Zeit verändert hat.

Die beiden mögen gerne gedeckte Farben und sind überhaupt nicht für viel Firlefanz und Brimborium. Also war die Dekoration der Seiten eine echte Herausforderung für mich. Weil das Jahr erst angefangen hat, habe ich mich für eine monatliche Einteilung entschieden, den Tipp habe ich übrigens von Lücki - vielen Dank nochmal dafür. Doch schaut selbst, was ich gewerkelt habe:

 Das ist das Album, bereits zusammengestellt und gebunden.
Als Hauptfarbe habe ich mich für Grau entschieden und als Deko-Element für Bausteine, die immer wieder auf den einzelnen Seiten in verschiedenen Größen und Farbabstufungen auftauchen.

 Wie gut, dass ich zu Weihnachten auch Buchecken geschenkt bekommen habe.

 Mit ein bisschen "Getrickse" hat alles gut gepasst und die Seiten konnte ich ohne Probleme binden.

 Hier seht ihr nochmal die Außenseiten.
Ein anderes Deko-Element, dass auch immer wieder vorkommt, ist der geprägte Holzhintergrund.
Oben seht ihr ihn als Tasche für das Tag, auf dem ich noch ein paar persönliche Worte unterbringen werde.
Die Klarsichtfolie ließ sich ganz wunderbar prägen.

 Dies sind die ersten sechs Monatsblätter. 
Wie ihr seht, sind Steine und Holz immer wieder zu finden.
Die Maserung des Holzes kommt besonders gut zur Geltung, 
wenn der Folder mit Stempelfarbe gewischt wird.
In dem Täschchen verbirgt sich noch ein Gutschein vom schwedischen Möbelhaus.

Die Trennblätter Juli bis Dezember.
Leider ist mir die Dekoration des Daches im Oktober nicht besonders gut gelungen.
Doch im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden mit diesem ersten großen Album.
Zwischen den Monatsblättern sind noch jeweils zwei neutrale Seiten, 
auf die die Fotos geklebt werden können.

Ich bin ganz gespannt darauf, wie das Album am Ende des Jahres aussehen wird. Und ganz gespannt bin ich auch auf eure Kommentare. Lasst es mich wissen, wie euch das Album gefällt. Der nüchterne Stil hat mich auf den Geschmack gebracht und ganz viele tolle Ideen für CaS-Karten schwirren schon in meinem Kopf. Also verschwinde ich jetzt wieder an den Basteltisch.
Bis bald
Euer Federchen

Kommentare:

  1. Hallo Elfi,

    die Idee mit den Bausteinen finde ich total süß. Und das man so tolle Effekt bekommt, wenn man den Folder vorher mit Frabe wischt, habe ich vorher auch noch nie gesehen. Super!

    LG

    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Elfi,
    wo hast Du nur die immer weider neuen Ideen her? Ich bin ganz platt! Das Album zum Einzug wird sicher große Freude bei den Hausbesitzern zeigen. Die liebevollen Details sind wunderbar. Ich denk' mal, daß die stolzen Hausbesitzer sich nach einigen Jahren gerne an das Album erinnern werden. Bei uns war es ähnlich, nur daß unser Album nicht so toll wie Deines war.
    Ich schicke Dir sonnige Grüße aus Aschaffenburg
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles persönliches Geschenk. Ich liebe Sachen, die mit viel Liebe zum Detail gebastelt werden. Aber, dass du jetzt auf CAS umsteigst, Elfi, das kann ich mir nicht vorstellen ;)))
    Liebe Grüsse Sonny

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elfi,
    bei deinen anfänglichen Gedanken und Ideen fürs Album durfte ich ja live dabei sein. Deine Umsetzung ist echt toll geworden es ist richtig schön individuell geworden. Bestimmt wird es bald gut gefüllt sein und später immer wieder gerne angesehen.
    Ich wünsche dir ein schönes kreatives wochenende
    viele liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Ein typisches Elfi Werk,mit vielen wundervollen Details, du hast aber auch immer ganz tolle Ideen....und dieses Album ist wundervoll gestaltet, mit vielen schönen Blickpunkten, ja so richtig individuel, da hat Claudia Recht....klasse geworden liebe Elfi!!!!

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, ganz liebe Grüße von Andrea

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, ganz liebe Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich schließe mich Andrea einfach mal an....
      Hast du klasse hinbekommen
      LG und ein schönes WE

      Löschen
  6. Hammer meine liebe Elfi.. das Büchlein ist der oberhammer.. mit viel LIebe zum Detail.. einfach klasse.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  7. Eine ganz bezaubernde Idee ist das!
    Ich wer gar nicht auf die Idee gekommen, ein Buch fürs erste Jahr des Hauses zu verschenken - naja, hab da auch gar keine Erfahrung mit.

    Klasse Idee und wundervoll umgesetzt.

    Viele liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. da ist ja das gute stück...
    na siehste, ist doch klasse geworden!
    mir persönlich fast schon zu schlicht, doch es ist ja so gewollt. bin gespannt wie es ankommt!
    liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen