Free background from VintageMadeForYou

Mitglieder

Freitag, 16. August 2013

20+20=40

Hallo liebe Leser,

wie ihr an der Überschrift erkennen könnt, kann ich sogar rechnen! Eine Nachbarin gab mir einen Auftrag für eine Geburtstagskarte zum 40. Die Gestaltung und den Stil durfte ich selbst aussuchen, nur sollte nicht unbedingt sofort ins Auge springen, das die Beschenkte "schon" 40 wird. Naja, 2x20 ergibt auch 40! Und weil ich frei Hand hatte, wurde daraus eine Vintage-Karte. Schaut mal:

 Auf dem Display des Fotoapparats sah das Bild noch klar aus - und jetzt ist die Karte weg. Also kann ich euch nur diese verschwommene Aufnahme zeigen.
Das Designpapier ist gar keins, sondern eine Seite aus dem genialen Buch, das ich von Claudia zum Geburtstag bekommen habe. Und auch die selbstgemachten Blumen sind aus dem Set.
Gestempelt und gewischt habe ich mit "Wildleder" von SU.

 Innen habe ich eine Einstecklasche eingearbeitet, damit das Geschenk-Tag einen Platz hat.
Da das Geburtstagskind nämlich auch bald heiratet, bekommt sie den Fotografen dafür geschenkt.  
-- Nicht den Mann, nur die Bilder! --


Die Auftraggeberin war ganz begeistert. Es ist immer wieder schön, zu sehen, dass die Dinge, die man werkelt, auch gefallen. Deshalb freue ich mich auch immer über euer Feedback. Was wäre das ganze bloggen denn auch wert, wenn es niemand gäbe, dem's gefällt.
Auf dem Basteltisch liegt ein großer Zettel mit vielen Ideen, die ich noch umsetzen möchte. Deshalb:
Bis bald
Euer Federchen

Donnerstag, 15. August 2013

Weihnachten im August

Hallo liebe Blogbesucher,

wie schön, dass ihr wieder bei mir vorbei schaut, und ganz lieben Dank für euer Feedback zu meinem vorigen Post. Ich freue mich immer wieder über die netten Worte von euch. Und ein neues Mitglied darf ich auch begrüßen: Hallo Diana von Dianas Kreativseite, viel Spaß wünsche ich dir hier.

In den letzten Tagen war es ja ein wenig kühler, und da kann man schon an Weihnachten denken!!! Ja, Ja. Die Adventszeit kommt schneller, als ihr denkt. Bei der Bastelmühle fängt heute unsere 16. Challenge an mit dem Thema "Weinachtskarte white on white mit Glitzer". Den Mädels vom Design-Team sind wieder ganz wunderbare Werke zu dem Thema eingefallen. Und hier kommt nun meine Karte dazu:

 Den Weihnachtsbaum-Stempel von Magnolia habe ich auf weißen Filz gestempelt und dann ausgeschnitten. Dazu noch ein paar Glitzersternchen und einen Textstempel von SU - und damit war die Karte schon fertig.

Das Ganze noch mal aus der Nähe.

Nun bin ich gespannt, was euch so zu diesem Thema einfällt. Ihr habe wieder 14 Tage Zeit eure Arbeiten bei der Bastelmühle zu zeigen. Das DT freut sich schon darauf.
Bis bald
Euer Federchen

Samstag, 10. August 2013

Challenge #4 beim Hobbyhof Challenge Blog

Hallo ihr Lieben,

es ist schon wieder soweit: Beim Hobbyhof Challenge Blog gehen wir in die vierte Runde. Dieses Mal lautet des Thema "Einschulung". So richtig wollte mir dazu nichts einfallen, zumal es in meiner Umgebung zur Zeit keine Schulanfänger gibt. Dann habe ich mich aber von meinen DT-Kolleginnen inspirieren lassen. Deren Werke sind wieder so wunderschön ausgefallen. Schaut mal, was ich aus einer alten Schmuckschachtel gewerkelt habe:

Ein "Griffelkasten"!
Ich weiß, heutzutage wird nicht mehr mit dem Griffel auf die Tafel gekratzt.
Aber ich kann mich noch gut an das Geräusch erinnern. *gänsehautkrieg*
Das Motiv ist ein Digi von Teddy Bo. Papier, Cardstock und Textstempel sind von SU.
Dazu habe ich in meinem unerschöpflichen Fundus noch die Tafel und den Füller gefunden.

Leider habe ich mich viel zu spät an diese Arbeit gemacht, sonst hätte ich bei Chrissy im Hobbyhof Shop bestimmt noch besseres Material und passende Stempel gefunden. Sollte es euch ähnlich gehen, dann schaut doch mal bei ihr vorbei. Und solltet ihr etwas Besonderes suchen, dann schickt ihr einfach eine mail, sie ist so lieb und kann fast alles besorgen!

Wir, die DT-Mädels und Chrissy, freuen uns schon wieder auf eure Werke zum Thema "Einschulung". Ihr habt wieder einen ganzen Monat Zeit, eure Arbeiten zu fertigen und im Hobbyhof Challenge Blog einzustellen. Unsere Regeln könnt ihr dort nachlesen und vor allen Dingen: Lasst euch von den tollen Beispielen des DT-Teams anregen!! Ach so: Es gibt auch wieder einen tollen Preis zu gewinnen.
Und ich überlege mir jetzt, was ich für die fünfte Herausforderung im September für euch bastele.
Bis bald
Euer Federchen

Freitag, 9. August 2013

Nachträgliche Geburtstagspost

Hallo liebe Blogbummler,

gestern und heute ist noch Geburtstagspost bei mir eingetrudelt, und ich habe mich riesig gefreut.
So tolle Sachen hat der Postbote bei mir gelassen, schaut mal:

 Dieses Set habe ich von Sanny bekommen. Perlen und Spitze sind immer sehr willkommen.
Seht euch doch mal die Wahnsinnscoloration des niedlichen Eichhörnchens an:
Das ist doch wirklich supergut gelungen, oder?
Ganz herzlichen Dank, liebe Sanny.


 Und dies ist das wunderschöne Set von Bruni:
eine Karte in Tagform, eine ganz zauberhafte Box und
jede Menge Spitze und Band.

 Ich finde dieses Tag soooo schön.


Das sind noch einige Aufnahmen von der Schachtel mit diesem komplizierten Faltverschluss. Sie ist so wunderschön dekoriet und drinnen war noch mehr Spitze und Perlen.
Ganz herzlichen Dank, liebe Bruni.

Jetzt muss ich mir erstmal Platz schaffen für alle Geschenke und dann kann ich basteln bis die Finger qualmen! Nochmal an alle Gratulanten ein ganz herzliches Dankeschön, ich habe mich über jedes Geschenk superdoll gefreut.
Bis bald
Euer Federchen

Mittwoch, 7. August 2013

Und schon wieder eine Geldbörse

Hallo liebe Blogbummler,

wir wollten ja unbedingt einen richtigen Sommer. Jetzt haben wir den Salat: Es ist entschieden zu warm zum Basteln. Trotzdem habe ich einen Auftrag fertig bekommen: eine Geldbörse für einen jungen Mann, der seinen 18. Geburtstag feiert und sich Geld gewünscht hat. Da bot sich doch wieder eine Geldbörse an. Schaut mal:

 Die Vorderseite, 

 die Rückseite und

 so sieht es aufgeklappt aus. 

Dazu noch ein Tag mit den Wünschen und Platz für ein paar persönliche Worte.

Das war's für heute. Danke für euren Besuch und eure netten Worte, die mir wie immer viel Freude machen. Genießt das tolle Wetter!
Bis bald
Euer Federchen

Montag, 5. August 2013

Ein ganz dickes Dankeschön

Hallo liebe Blogleser und liebe Gratulanten,

wie versprochen zeige ich euch heute meine supertolle Geburtstagspost und möchte mich bei den lieben Bastelfreundinnen, die an mich gedacht haben, auf diesem Wege ganz herzlich bedanken. Es war überwältigend, was der Postbote so alles gebracht hat. Schaut mal:

 Danke liebe Ilonka! Deine Karte war die erste, die ich aus dem Postkasten fischen durfte.

 Danke mein liebes Sahnehäubchen Claudia/diddlbasteln!
Diese wundervollen Geschenke durfte ich schon vor meinem Geburtstag auspacken:
eine superschöne Karte, ein gebundenes altes Vorschriftenbuch, das ich nach Herzenslust zerfelddern darf, ein Post-it-Büchlein und eine kleine Geschenkbox mit selbstgemachten Blumen und Knöpfen.

 Danke liebe Ulla/Stempelhexe!
Das Kissen ist der Hammer, die Karte ist wunderschön und das Utensilo nicht nur ganz toll, sondern auch noch praktisch! 
Auf dem oberen Foto könnt ihr oben in der rechten Ecke auf dem Kissen nicht so gut erkennen, was draufsteht, deshalb hier eine Großaufnahme:
 Mein ganz persönliches Kissen!!!

 Danke liebes Sahnehäubchen Sonja/Sonny13!
Das Motiv auf deiner Karte ist so niedlich und die Brands prima - und dazu auch noch in meiner Lieblingsfarbe Grün.

 Danke liebe Stine!
Ich habe mich sehr über die Stempel, Brads und Bakers Twine gefreut.
Jetzt kann ich auch die Bilder von der herrlichen Karte und dem wunderschönen Wimpel im Café einstellen.

 Danke liebe Andrea!
Die Karte ist so liebevoll gestaltet und coloriert, das Herz hat schon einen Ehrenplatz und das Notizbuch wird bestimmt bald eingeweiht.

 Danke liebe Chrissy!
Die Schachtel ist richtig klasse und der Inhalt erst!
Du hast mir damit eine große Freude gemacht. 
Und wie liebenswert von dir, meine Jahre in zwei kleinere Häppchen zu teilen!
 Ein ganz zauberhaftes Kärtchen!

 Danke liebe Anja/Kueken!
Die Umschlagkarte gefällt mir sehr gut, besonders die runden Einstecker ...

 ... und natürlich auch der Inhalt. Den Gutschein werde ich ganz bald beim Hobbyhof Shop einlösen.

 Danke mein liebes Sahnehäubchen Sonja/Sonne!
Die Technik deiner Karte ist ja raffiniert. Küchlein und Kerze haben leider bei der Hitze etwas gelitten, dafür sind aber die Halbperlen, Klebeband und Designapier heil angekommen. Auch das niedliche ATC wird zu den Karten in die Vitrine gestellt.

 Danke liebe Sabine aus Ostfriesland!
Du hast dir so große Arbeit mit deiner Triple-Easel-Card gemacht und der Spruch ist soooo cool!
 Leider ist das Bild nicht ganz klar, aber das habe ich ja auch noch mit der "alten" Kamera aufgenommen. Die neue schone ich noch ein bisschen! *zwinker*

 Und last but not least:
Danke liebe Petra von den Mühlenmäusen!
Die Überraschung ist dir gelungen.
Was in diesem kleinen Umschlag war, verrate ich euch beim nächsten Mal.

Das war aber jetzt ein gaaaanz langer Beitrag! Wie schön, dass ihr bis zum Schluss durchgehalten habt. Danke für eure Geduld, für eure Neugier und euren Besuch.
Bis bald
Euer Federchen