Free background from VintageMadeForYou

Mitglieder

Sonntag, 29. Dezember 2013

Blumen, Blumen, Blumen

Hallo liebe Blogbesucher,

noch drei Tage, dann ist dieses Jahr vorbei. Es war ereignisreich und schön. Viele liebe Menschen habe ich kennengelernt duch dieses wundervolle Hobby - virtuell und "in echt".  Schöne und entspannte Stunden sind am Basteltisch verflogen und - auf diesem Blog durfte ich eure vielen Kommentare lesen, mich darüber freuen, stolz sein und oft darüber lächeln. Dafür eine dickes Dankeschön

Alle Geschenke, die ich dieses Jahr verschickt habe sind gut angekommen und die Beschenkten haben sich darüber gefreut. Deshalb zeige ich euch heute und in den nächsten Tagen, was ich so für meine "Bastelfreundinnen" - die mir inzwischen zu wirklichen Freundinnen geworden sind - gewerkelt habe.

Mit Claudia möchte ich beginnen. Sie ist so ein lieber, fröhlicher Mensch, und weil sie nicht weit weg wohnt, habe ich schon viele Stunden mit ihr verbastelt und verlacht. Diese Dinge konnte sie auspacken. Schaut mal:

 Zuerst diese Karte
 Weil obendrauf kein Platz mehr war für den Textstempel, habe ich ihn kurzerhand nach innen verlegt.

Bis hier ist der Posttitel "Blumen, Blumen, Blumen" nicht ersichtlich.  Könnt ihr euch noch an die Verpackung für Frau Pilz erinnern. Hier könnt ihr eurem Gedächtnis noch einmal auf die Sprünge helfen. Es ist aber die zweite Verpackung in dieser Machart gewesen. Die erste Variante habe ich nämlich als "Umkarton" für mein Geschenk an Claudia gebastelt:

Um einiges größer als die Pilzschachtel. Und weil das Geschenk von oben nicht einfach so in die Box gesteckt werden konnte, habe ich eine Seite offen gelassen und mit Eyelets und Band versehen, um sie zu verschließen.

 Dieses Glas mit Blumenkugel war in der Box.
Jetzt wisst ihr, warum ich den Posttitel gewählt habe.
Gezählt habe ich die Blumen nicht, gefühlt sind es mindestens Hundert!
80 Prozent davon sind handgemacht.

 Ihr dürft sie euch mal aus der Nähe anschauen.

Und auf dieser kleinen Schachtel sind dann auch noch welche gelandet.
Darin befanden sich Distress-Stempelkissen, die sich Claudia gewünscht hatte.

Die tollen Geschenke, die ich von ihr bekommen habe, sind im zweiten Geschenke-Post schon "veröffentlicht". Wir hatten beim Tauschen so viel Spaß. Es ist einfach viel schöner, gleich zu sehen, wie sich die Beschenkte freut.
Es ist Sonntag und somit Basteltag. Ich verschwinde dann mal im Bastelzimmer und werkel ein bisschen.
Bis bald
Euer Federchen

Kommentare:

  1. Liebe Elfi,

    das ist ja eine traumhaft schöne Geschenk-Idee!!! Wunderschöne Blumen sind das!!!!!
    Da hat sich Claudia mit Sicherheit vor Freude überschlagen!
    Superschön - eben original Elfi !

    GlG aus Ostfriesland
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Meine liebe Elfi, ich sitze hier und bin hin und weg......was für ein edles Geschenk.Alles ist so liebevoll und geschmackvoll gestaltet und wirkt so wundervoll.....ach, du hast echt ein Händchen fürs Detail, ganz wunderbar.....Das Claudia sich gefreut hat, das kann ich mir sehr gut vorstellen...

    Ganz liebe knuddel Grüße deine Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Wow! Und nochmals: WOW!

    Deine Boxen wie Inhalt sind der absolute Knaller. Die Blume ist grandios - soooo schööööön!

    Ich bin mir sicher, dass Claudia da aus dem Häuschen war - und inzwischen weiss ich auch ENDLICH, wer die Claudia ist, die bei mir immer so lieb kommentiert *dösch*
    Da hatte ich etwas total verwuselt *lach*

    Ganz liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elfi,
    einfach zauberhaft sind Deine Werke. Eines schöner als das andere und man muß sie alle erstmal so richtig auf sich wirken lassen. Daß Du damit eine große Freude bereitet hast, kann ich mir sehr gut vorstellen. Mach' auch im "Neuen Jahr" weiter so!!!!!
    Ich wünsche Dir jetzt viel Spaß beim werkeln.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Elfi- das sieht wunderschön aus
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elfi,

    ich freu mich riesig, auch dir kurz vor dem Jahreswechsel noch einen Kommi auf deinen Blog zu schreiben und dir ein bissi die Nase lang zu machen ;))))

    Schau gleich mal rüber ---> DORT wartet nämlich eine schöne Überraschung auf dich!

    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr
    und freu mich schon auf deinen Besuch in der Stempelgaudi!

    Viele liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  7. Elfi, ich bin immer wieder begeistert von deinen Blumenarrangements und
    gartuliere Dir gleich mal zum tollen Candy-Gewinn bei Moni!
    Einen guten Rutsch und ein kreatives neues Jahr
    wünscht dir dein Sahnehäubchen Sonny

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elfi,
    ich wünsche dir auch einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    Bleib gesund und mach einfach weiter so Traumhaftschöne Vintage Karten!
    Liebste Grüsse
    Britta

    AntwortenLöschen
  9. Da hatte ich einen soooo langen Kommentar zu Deinen wahnsinnstollen Blüten geschrieben und der ist nicht da! Egal, Claudias Geschenk ist einfach ein Träumchen! Man spürt die Liebe mit der Du es geschaffen hast liebe Elfi!
    Für das neue Jahr alle lieben Wünsche von mir und bleib schön gesund, ♥lichst die Eva

    AntwortenLöschen
  10. Meine liebe Elfi,
    ja, meine Freude über deine schönen Geschenke, hast du ja live miterleben können *freu*!! Es war der Wahnsinn - da bekommt man eine riesige wunderschöne verzierte und gestaltete Schachtel geschenkt und muss dann feststellen, das es quasi "nur" die Verpackung ist! Ich war mal wieder schlichtweg sprachlos. Was auf den Fotos gar nicht so gut zu sehen ist, wie du das Verschlusssystem ausgeklügelt hast - ich werde dazu auf jeden Fall noch ein Foto auf meinem Blog zeigen. Denn das Gesamtwerk sieht einfach toll aus! Na ja jedenfalls kann man sich sicher mein Gesicht vorstellen, als ich dann diese "Verpackung" öffnete und ich dann dieses traumhaft schöne Blumenbouquet zum Vorschein kam!! Nein - auch ich zähle die 1.000 Blumen nicht *grins* aber sie sehen einfach super super schön aus!!! Auch die Distresskissen wurden nicht einfach nur eingepackt - nein - Elfi doch nicht *g*! - ein wunderschönes Schächtelchen hat sie dafür gewerkelt und auch dafür wieder ihre Finger wundgefalzt. Und dann zur Krönung des Ganzen wurden mir diese Schätze mit einer super schönen Karte überreicht. Liebe Elfi, ich möchte dir ganz herzlich dafür danken. Ich freue mich auch heute noch darüber und weiß die Mühe und Geduld die du dafür aufgebracht hast wirklich sehr zu schätzen.
    Viele liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen