Free background from VintageMadeForYou

Mitglieder

Freitag, 31. August 2012

Zick-zack-Klappkarte #1

Manchmal habe ich Zeit, und dann gehe ich im weltweiten Netz spazieren. Sebstverständlich nur dort, wo es auch schöne Karten zu sehen gibt. Hier und dort lasse ich auch einen liebgemeinten Kommentar zurück. Schließlich weiß ich ja, wie schön es ist, wenn anderen die Werke gefallen, die so vom Basteltisch hüpfen.
Und neulich bin ich auf einen Blog aufmerksam geworden, bei dem mir das Herz aufging und der Atem fast stillstand. Hier, in Norwegen, fand ich die wundervollsten Dinge. Und herrliche Arbeiten mit meinem Lieblingspapier - Pion Design. Auf Mariannes Blog sah ich auch eine Zick-zack-Karte mit Anleitung (hier).
Die hat mir so gut gefallen, dass ich sie nachgearbeitet habe. Schaut mal, aber Vorsicht - gaaanz viele Bilder folgen:

 So sieht die Karte geschlossen aus.

Das ist der obere Teil

 und das eine Nahaufnahme der Banderole, die die Karte zusammenhält.

 Noch immer geschlossen ...

 ... und jetzt geöffnet!

 Diesmal nicht ganz so viele Blümchen, die Karte soll ja auch geschlossen werden.

 Die Mitte lässt sich aufklappen. 
Dahinter ist genug Platz für ein paar nette Worte.

 Das ist die Rückseite.
Zwei Tage Arbeit und einige Seiten Pion-Papier hat sie mich gekostet.
Aber, ich finde, es hat sich gelohnt.

Und wie findet ihr sie? Wie immer freue ich mich über jeden Kommentar.
Bis bald
Euer Federchen

Donnerstag, 30. August 2012

Hochzeitskarte

Für meine Vorratskiste habe ich gestern eine Hochzeitskarte fertiggestellt. Und, oh Wunder, in grün und rosa. Das passt hervorragend zur neuen Hanna and Friends-Challenge. Schaut mal:

 Dieser Stempel von SU hat mir sofort gefallen.

 Und der passende Spruchstempel ist wunderschön und passt nicht nur zu Hochzeitskarten.

 Die Blümchen sind wie immer von Wild Orchids Crafts.


Innen stempelige Grüße für das neue Ehepaar und ein bisschen Platz für persöliche Worte.

Das ist wieder eine Karte so ganz nach meinem Geschmack. Ich bin gespannt, ob sie euch auch gefällt.
Bis bald
Euer Federchen

Mittwoch, 29. August 2012

Hin und her ...

... schaukelt das Mädel auf dieser Karte. Als ich das tolle Papier von Pion-Design sah, fiel mir sofort die Anleitung vom Stempeleinmaleins für eine Schaukelkarte ein. Das wollte ich dann auch gleich ausprobieren. Die Farbkombi grün/blau ist zwar nicht so ganz meine Lieblingskombi, aber das Motiv hat danach verlangt! Schaut mal genau hin:

 Hier ist sie genau in der Mitte ...

 ... und zurück ...

 ... und vor. 
Es war ein bisschen friemelig, aber ich habe es hinbekommen.


Innen habe ich mich auch an die Farben von außen gehalten, 
aber ein bisschen gelb durfte dann doch noch dazu.

Es hat Spaß gemacht, diese Karte zu werkeln. Sollte mir noch einmal ein Motiv in die Hände fallen, womit ich eine Schaukelkarte machen kann, dann wird sie bestimmt auch gemacht. Ich hoffe, sie gefällt euch.
Bis bald
Euer Federchen

Montag, 27. August 2012

Guten Appetit !

Ich brauchte eine Einladungskarte zum Essen. Da kam mir das Motiv von Mo Manning gerade recht. Schaut mal:



Gearbeitet habe ich die Karte nach einem Sketch vom Stempel-Café.





Rechts und links die Gemüse-Garnitur!
Sie ist aus meinem Fundus.






 Das ist wieder so ein lustiges Motiv, da konnte ich nicht widerstehen!

Innen kommt die Antwort auf die Frage: "What's cooking?"
Platz ist auch noch genug für die persönliche Einladung.

Na, gefällt sie euch? Ich freu mich wieder über jeden Kommentar.
Bis bald
Euer Federchen

Freitag, 24. August 2012

Noch ein paar ATC's

sind fürs Stempel-Mekka entstanden. Schaut mal:


 Die ersten beiden sind mit dem tollen Papier von Pion "Großmutters Schulbuch" gemacht.
Wie das wunderschöne schmale Spitzenband habe ich das Design-Papier bei Live and Love Crafts gekauft.

 Diese drei Ladies fristen schon länger ihr Dasein in meiner Vintage-Mappe,
dehalb weiß ich nicht woher ich sie habe.
Die Buchstaben sind auch von Pion-Design

 Hier noch mal eins etwas näher.

 Diese Elfen sind Freebies von Magic Moonlight, da gibt es herrlichsten Vintage-Motive.

Hier noch mal eine Nahaufnahme. 
Der Glitzer am Rand ist aus Bastelkleber und Glitzerpulver selbstgemacht.

Jetzt hoffe ich mal, ich kann auf dem Mekka-Treffen ordentlich tauschen.
Bis bald
Euer Federchen

Dienstag, 21. August 2012

Pastellfarben

Helle Pastelltöne sind mir die liebsten Farben. Damit habe ich jetzt auch mal eine Karte gewerkelt. Schaut mal:

 Das ist eine Karte so wieder ganz aus meinem Herzen.

 Das Motiv ist von LotV, das sich wunderbar colorieren lässt.

Hier eine Nahaufnahme von dem Blumenbouquet.

Wenn euch die Karte gefällt, hinterlasst  mir doch einen Kommentar. Ich freue mich immer riesig darüber.
Bis bald
Euer Federchen


Montag, 20. August 2012

Schlicht und einfach zweifach

Hallo liebe Blogverfolger, schön dass ihr wieder vorbeischaut. Heute möchte ich euch zeigen, dass ich nicht nur aufwändig, sondern auch schlicht und einfach kann, und das sogar zweifach. Diese beiden Karten sind in den letzten Tagen unter anderem entstanden, schaut mal:

 Bis auf die Raindrops ist alles von SU. Mattgrün ist meine absolute Lieblingsfarbe!

 Innen habe ich es auch ganz schlicht gehalten. Puhh, das war gar nicht so leicht. 
Meine Finger zuckten immer wieder zu Blümchen & Co.!

 Bei dieser Karte habe ich auch nur SU-Material verwendet, 
und zwar in meiner zweiten Lieblingsfarbe: Himbeerrot.

So sieht sie Innen aus.

Der Clean-and-simple-Stil ist eine echte Herausforderung für mich. Aber das Endergebnis gefällt mir doch ganz gut. Heute werde ich noch einige Schenklis fürs Stempel-Mekka werkeln. In meiner Wohnung ist es kühler als draußen. Da lässt es sich aushalten!
Bis bald
Euer Federchen

Samstag, 18. August 2012

Geburtstags-Set für Sonja

Die liebe Sonja hatte Geburtstag, und ich habe sie mit diesem Set überrascht. Schaut mal:

 Zuerst einmal die Karte: Es ist ein Buchkarte gworden.
Als ich dieses wunderbare Motiv von Pion-Design gesehen habe, dachte ich sofort an Sonja. 
Ich finde die süße Kleine hat Ähnlichkeit mit dem Kinderfoto auf Sonjas Blog.

 Nahaufnahme der herrlichen Röschen von WOC.

 Der Inhalt: Maulbeere-Teelichter von Partylite, ihr Lieblingsduft.

 Die schöne Uhr und das Spitzenbändchen sind von Live&Love Crafts.

 Natürlich durfte ein handgeschriebener Spruch nicht fehlen.

 Dazu gab es noch eine aufgehübschte große Streichholzschachtel.
Daneben steht die Post-it-Easel-Karte im gleichen Stil.

 Das ist die Easel-Karte noch einmal alleine. 
Leider hatte ich vergessen, vorne noch einen Eingriff zu stanzen. 
Ich denke aber es geht auch so.

So sieht die Karte zugeklappt aus.
Auch dieses Motiv hat Ähnlichkeit mit Sonja, oder?

Das Päckchen ist rechtzeitig bei Sonja eingetroffen, und der Inhalt hat ihr gefallen. Jetzt hoffe ich, euch gefällt's auch. Wie immer freue ich mich über jeden Kommentar.
Bis bald
Euer Federchen


Donnerstag, 16. August 2012

Hanna and Friends Challenge

Bei Hanna and Friends gibt es eine neue Challenge: Eine Karte nach diesem Sketch:


 
Und diesmal gibt es einen 10 € Gutschein von 

 
Oh Zufall, Zufall (den es ja bekanntlich gar nicht gibt), auf meinem Basteltisch lag noch ein fertig coloriertes Motiv, das ich schon rund ausgestanzt hatte! Da habe ich meine zweite Weihnachtskarte gewerkelt.
Schaut mal:

 Das niedliche Motiv ist von Wee Stamps und mit meiner "neuen Technik" coloriert.

 Der Text und das Motiv auf dem Etikett sind von SU.

 Die Blümchen sind mit einer efco-Stanze und die Blätter mit einer Magnolia-Stanze gemacht.

 Hier eine Nahaufnahme vom Motiv.

 Das ist die Deko im oberen Innenteil

und hier die Deko im unteren Teil.
Das Design-Papier ist von einem Block, den ich schon länger besitze, der Cardstock von SU in den Farben Rotkäppchenrot und Gartengrün - die klassischen Weihnachtsfarben. Der Rest stammt aus meinem Fundus.
Ich hoffe euch gefällt's.
Bis bald
Euer Federchen