Free background from VintageMadeForYou

Mitglieder

Donnerstag, 31. Mai 2012

Herzlich willkommen ...

auf meinem Blog, sage ich allen neuen Lesern, die ich noch nicht begrüßt habe. Ich freue mich, dass ihr zu mir gefunden habt und auch immer wieder gerne vorbeischaut. Ganz lieben Dank auch für eure Kommentare. Ich hätte nie gedacht, dass mir das soooo viel Spaß macht. Mittlerweile ist es schon ein richtiges Ritual geworden, meinen Blog zu lesen: morgens mit einer Tasse Kaffee. Dann gehe ich mal bei den anderen stöbern, und wenn ich mir dann alles angeschaut habe, kann ich es kaum erwarten, an meinen Tisch zu gehen und mit dem Basteln weiterzumachen.
Bis bald
Euer Federchen

Dienstag, 29. Mai 2012

Spitze, Blümchen, drei Papiere -

so lautet die neue Herausforderung bei Stamp with fun. Das ist ein tolles Rezept für eine Hochzeitskarte. Schon wieder eine, schon wieder das gleiche Motiv (welches ich sehr mag!) und doch ganz anders. Schaut mal:

Ein großes Format war gewünscht,

und sie durfte auch üppig garniert werden
Habt ihr aufgepasst? Drei Papiere, Blümchen und Spitze -
Challengebedingungen erfüllt!

Und ein handgeschriebener Spruch musste auch noch hinein.

Ich hoffe, sie gefällt euch - meine dritte Hochzeitskarte mit dem gleichen Motiv.
Bis bald
Euer Federchen




Samstag, 26. Mai 2012

Forever Young

Wer möchte nicht für immer jung sein? Wer noch so viel Liebe nach 60 Jahren für einander empfindet, ist schon ganz nah dran. Diese Karte ist für ein supernettes Ehepaar in meinem Bekanntenkreis, das bald die diamantene Hochzeit feiert. Schaut mal:

Das Motiv ist von Mo Manning und erst vor ein paar Tagen bei mir eingezogen.
Die beiden haben sogar Ähnlichkeit mit dem Jubelpaar.

Sebstverständlich mussten einige Glitzersteinchen mit auf die Karte!

Und die Blume ist von mir kreiert.

Wie immer habe ich mit Aquarellstiften coloriert. Diesmal habe ich aber nur einen Schriftstempel von SU benutzt, und meine Feder kommt erst für die persönlichen Worte in der Karte zum Einsatz. Mit diesem Werk möchte ich bei der neuen Callenge von Hanna and Frieds teilnehmen. Diesmal heißt die Herausforderung: Favorit Song: Forever Young von Alphaville ist doch ein treffender Titel dafür.
Auch in dieser Woche gibt es wieder einen tollen Preis zu gewinnen, diesmal gesponsert von


Bettys Creations



Übrigens sind die Stempel und Anleitungen von Betty auch meine Favoriten.
Ich hoffe, euch gefällt, was ich hier gezeigt habe und ihr hinterlasst mir wieder eure netten Kommentare.
Bis bald
Euer Federchen

Dienstag, 22. Mai 2012

Geschenk für die Füße!!

Auch unsere Füße, die uns durchs Leben tragen, verdienen öfter mal ein Geschenk. Schaut mal:
  
Ein Beutelchen, gefaltet aus Cardstock,

darin ein Tütchen Fußbad,

ein netter Spruch - gestempelt und gestanzt, und schon ist ein kleines Mitbringsel fertig. Wenn dann noch ein Gutschein für die Fußpflege darin untergebracht wird, ist es sogar ein richtiges Geschenk!

Das ist die "blaue Version"

mit einem anderen Spruch.

Wie gefällt euch die Idee? Ich freue mich wieder mal auf eure Kommentare und sage schonmal Dankeschön.
Bis bald
Euer Federchen




Donnerstag, 17. Mai 2012

Zaubereien ...

... Kartentricks und ein Baby. Schaut mal:


Wie geht das? Im Stempel-Café findet ihr bei der Stampin'-Up!-Challenge für Mai eine tolle Anleitung von Nicola. Es sieht zuerst kompliziert aus, es ist aber ganz einfach. Das versuche ich sicherlich auch noch mit anderen Motiven.
Bis bald
Euer Federchen

Montag, 14. Mai 2012

Männer(alb)traum

Wenn Männer alt werden ... Aber wir nehmen sie ja sowieso nicht so ganz ernst, oder?
Diese Karte war ein Auftrag für einen 50. Geburtstag, schaut mal:
Das Motiv ist ein Digi-Stamp. Leider weiß ich nicht mehr, woher ich den habe, und es ist mir auch zu mühsam, ihn nochmal zu suchen.
Mit dieser Karte nehme ich beim Stempeleinmaleins teil.




Bis bald
Euer Federchen

Frauentraum

Wenn wir zu jedem Outfit die passenden Schuhe haben könnten, wäre doch einer unserer Träume wahr geworden, oder?
Zumindest in Papierform geht das. Schaut mal:











Der Schuh ist mit einer Schablone von Vivadekor gearbeitet und lässt sich natürlich in jeder Farbe und mit jedem Design produzieren - halt für jedes Outfit!! Gefüllt habe ich ihn dann mit den weißen Kokoskugeln. Die passten vom Outfit her am besten dazu. 

Ich bin sooo glücklich, das mein Compi wieder mit mir spricht. Es war gar nicht so schlimm und schnell behoben. Ich wünsche euch eine schöne Woche und mir viele Kommentare.
Bis bald
Euer Federchen

Donnerstag, 10. Mai 2012

Es könnte ruhig werden

Hallo ihr Lieben,
leider möchte mein Compi nicht mehr mit mir kommunizieren. Deshalb könnte es in den nächsten Tagen etwas ruhiger werden hier. Zuerst muss ich mal jemand finden, der ihn ein bisschen streichelt. Diesen Post konnte ich noch auf der Arbeit machen, in den nächsten Tagen habe ich aber frei.
Bis bald
Euer Federchen

Mittwoch, 9. Mai 2012

Stempeleinmaleins-Challenge #28

Das ist der Sketch für Mai mit der Option "Jungs" und das ist meine Umsetzung:

und das kann ich gewinnen:

Auf jeden Fall werde ich mein Glück versuchen.
Bis bald
Euer Federchen ....

HALT!  ES GEHT NOCH WEITER:

Wie oft habt ihr schon auf die Frage nach einem Geschenkwunsch zur Antwort bekommen "Nichts!" ?
Ich schon ganz oft. Und jedesmal ärgere ich mich darüber. Das nächste Mal gibt es "Nichts". Schaut mal hier:
Eine kleine Box mit nichts drin!

Obendrauf steht auch noch, dass nichts drin ist!

Und meist sind es ja die "Jungs", die uns solche Antworten geben.

Im Deckel ist allerdings ein Einleger versteckt, in den ich dann doch ein Scheinchen stecken kann.

Das ist ein kleines Set für einen "netten Jung", der bald Geburtstag hat. Da passte die Challenge vom Stempeleinmaleins doch prima dazu.
Jetzt aber: Bis bald
Euer Federchen

Montag, 7. Mai 2012

Ich hab es getan

Ja, endlich!
Seit Wochen schleiche ich drum herum, wie die Katze um den heißen Brei.
Ein Stück hatte ich, Größe DIN A5.
Was sollte ich daraus machen?
Würde es für einen Taschentuchspender reichen?
Kann ich überhaupt damit umgehen?
Wieder und wieder habe ich bei den Mädels nachgeschaut, was sie so alles damit gemacht haben.
So tolle Sachen, so akurat gearbeitet.

Heute nachmittag hab ich mir das Stück Finnpappe geschnappt und losgelegt. Das ist dabei herausgekommen:

Die linke Ecke:

Die rechte Ecke:

Fertig:

Ich bin stolz auf mich! Es hat Spaß gemacht, mit 3mm starker Pappe zu arbeiten. Hier und da hat es ein wenig gehakt, doch mit der Zeit wird das bestimmt noch besser klappen. Das war bestimmt nicht mein letztes Stück Pappe, das ich verarbeitet habe. Es stehen noch einige Projekte auf meiner To-Do-Liste.
Ich bin gespannt, was ihr dazu sagt.
Bis bald
Euer Federchen

Es waren noch Blümchen übrig

Die konnten doch nicht einfach so in einer Dose verschwinden. Dadrin ist es dunkel. Blümchen brauchen Licht! Also nichts wie rauf auf das grüne Kränzchen und die Flap-Box!






Die Anleitung für den Kranz findet ihr hier und die Flap-Box zeigt euch Becca.
Dörte hat uns diese Box im Stempel-Café vorgestellt. Ich fand sie so genial, dass ich nicht aufhören konnte diese Boxen zu falten:

Hier ist nur eine kleine Ausbeute meiner Faltorgie:
Es passen vier goldene Kugeln rein, und sie sind ein ideales Mitbringsel.

Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig inspirieren. Viel Spaß beim Falten und brecht euch nicht die Finger, sonst könnt ihr mir keine Kommentare schreiben. Darüber feue ich mich doch immer so.
Bis bald
Euer Federchen


Freitag, 4. Mai 2012

Der Wonnemonat Mai ...

... ist auch der Monat für Hochzeitskarten. Sie sollte nicht weiß sein, es sollte ein Gutschein untergebracht werden und viel Platz sollte sie haben, damit viele Leute unterschreiben können. Das waren die Vorgaben. Erst einmal musste ich wissen, welche Art von Gutschein hineinpassen musste. Es ist eine Karte mit Umschlag im Lang-DIN-Format. Also: Die Hochzeitskarte muss größer sein. Hier ist das Ergebnnis:


Nur ein bisschen Schnickschnack:


Diesmal - wenn auch nur zwei Worte - wieder etwas mit der Feder geschrieben:
Und die Einstecklasche für den Gutschein.

Jetzt bin ich gespannt, wie sie ankommt. Was sagt ihr dazu?
Bis bald
Euer Federchen

Mittwoch, 2. Mai 2012

Letzter !!

Tja,  ich bin schon wieder die Letzte bei der Karte des Monats im Stempel-Café geworden. Die Vorgabe im April war "Märchen" und weil ich keinen Märchenstempel habe, musste ich ein bisschen improvisieren. Der Stempel von Sarah Kay "Can I tell you a secret?" mit Mädchen und Junge erinnerte mich an des Märchen "Brüderlein und Schwesterlein", wo das Brüderlein in ein Reh verwandelt wird. So sieht meine Karte aus:



Mal sehen welchen Platz ich im Mai belege. Aufgeben gilt nicht!
Bis bald 
Euer Federchen

Dienstag, 1. Mai 2012

Noch eine Fächerbox

ist gestern abend entstanden. Diesmal in Lila und Flieder und im ganzen etwas kleiner als die Vergissmeinnichtbox. Schaut mal:




Auch hier habe ich alle Blümchen einzeln ausgeschnitten, gerundet, das Perlchen aufgesetzt und anschließen auf die Box geklebt. Und auch diesmal hat es Spaß gemacht. Doch jetzt ist erstmal Schluss mit den vielen Blümchen - oder??
Bis bald
Euer Federchen

Übrigens hier findet ihr die Anleitung zur Fächerbox.


The Open Sea

heißt ein Stempelset von SU, dass es im neuen Sommermini gibt. Daraus habe ich mal eine Karte gemacht. Schaut mal:




Hier das Segelschiff etwas näher und klarer:

Die Karte ist gestern bei meiner Freundin entstanden. Wir haben bis spät in die Nacht "unserer Kreativität freien Lauf gelassen!!" Haben wir nicht ein supertolles Hobby?
Bis bald
Euer Federchen