Free background from VintageMadeForYou

Mitglieder

Samstag, 29. Dezember 2012

Original und Fälschung

Heute habe ich wieder etwas zum Lachen. Schaut mal:

 Die linke Schachtel ist das Original von Claudia, sie war bei meinen Geschenken von ihr dabei. Und weil sie mir so gut gefallen hat und weil ich außerdem noch kleine Schenklies für Silvester brauchte, habe ich sie abgekupftert.

 Hier könnt ihr schon sehen, dass mit der linken etwas nicht stimmt.

 Die Schachtel ein bisschen näher. Der Stempel ist übrigens auch ein Geschenk von Claudia.

 Uuups!!! Die Schachtel geht nach innen zu!!


Aber, wie ihr seht, habe ich ja doch noch den richtigen Dreh rausbekommen.
Davon habe ich gleich 15 Stück gemacht.

Für diese fünf  Bildchen habe ich 27 Fotos gemacht. Die anderen 25 konnte ich gleich vernichten, weil sie total unscharf waren. Puhh! Heute scheint nicht so ganz mein Tag zu sein. Auf meinem Basteltisch liegt noch eine Hochzeitskarte für die Vorratskiste. Mal sehen, ob die was wird.
Ich hoffe ihr hattet euer Vergnügen und freue mich auf jeden Kommentar.
Bis bald
Euer Federchen

Kommentare:

  1. So etwas ist mir auch schon passiert, ich lege mir sowiso immer die Karten, wenn ich Boxen und Schachteln werkel(ist nicht so mein Ding,bewundere sie liebe bei Anderen oder bei dir)......deine sieht klasse aus! Puh 15 Stück, na da warst du aber fleißig und die kommen bestimmt gut an.Ich weiß nicht ob ich soviel Geduld gehabt hätte, ich glaube nach der 1. hätte ich aufgegeben

    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. na, so kleine "Fehler" können ja mal passieren *lach* - aber letztlich ist das Resultat doch super geworden
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch
    lg
    Cathi

    AntwortenLöschen